Scheibenreparatur in der Kfz Werkstatt

Mit der professionellen Scheibenreparatur werden Schäden beseitigt
Die Scheibenreparatur in der Kfz Werkstatt beseitigt Schäden an der Windschutzscheibe


Was bringt die Scheibenreparatur? Ein kleiner Stein, der mit einer hohen Aufprallgeschwindigkeit auf die Windschutzscheibe trifft, führt zu einem Schaden an der Scheibe, der oft nicht sofort auffällt. Doch dabei sollte man es nicht belassen. Der Schaden durch den Steinschlag muss schnell durch eine Reparatur der Scheibe beseitigt werden, da sich dieser sonst weiter ausbreiten kann.

Es können matte Flächen entstehen. Das sieht unschön aus, kann die Sicht behindern, aber vor allem ihre Sicherheit gefährden. Die Windschutzscheibe kann aber auch weiter reißen und so die Stabilität verlieren.

Scheibenreparatur spart Geld

Es ist tatsächlich so, dass bei einem Steinschlag nicht immer gleich die ganze Windschutzscheibe durch den Scheibentausch gewechselt werden muss. Eine Scheibenreparatur in der Kfz Werkstatt ist unter bestimmten Voraussetzungen oft möglich. Dazu muss man wissen, dass das Verbundglas von modernen Windschutzscheiben aus zwei Schichten besteht und dazwischen eine durchsichtige Folie aufgebracht ist.

Durch die Scheibenreparatur dürfen so nur Schäden am äußeren Glas beseitigt werden. Es ist auch zu beachten, dass der Schaden an der Windschutzscheibe nicht viel größer als 2,5 cm sein darf. Dazu kommt auch noch, dass der Schaden der durch die Scheibenreparatur beseitigt werden soll, mindestens 10 cm vom Scheibenrand entfernt ist. Ganz entscheidend, der Schaden darf sich nicht im Sichtfeld des Fahrers befinden.

Unsere Scheibenexperten beraten Sie gern. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Kfz Werkstatt.